DOCEPSJPGMP3MP4PDFPNGPPTSVGZIP

Vaillant wärmt Kinderherzen: internationale Partnerschaft mit SOS-Kinderdörfer zum Einbau neuer Heiztechnik

Pressemitteilung

  • Unternehmen

  • Erfolgreiche Partnerschaft in neun Ländern auf Deutschland ausgeweitet

  • Jährlich sollen drei deutsche Dörfer energieeffiziente Heiztechnik erhalten

  • Unterstützung mit dem Kerngeschäft und persönlichem Engagement

Denkt Gabór Seidl an den Spätherbst 2011, gefriert sein Lächeln. Eigentlich bringt den lebenslustigen Länderchef von Vaillant Ungarn so schnell nichts aus der Ruhe. Aber ein Anruf an einem grauen Novembernachmittag des Jahres 2011 hat genau das geschafft. Die aufgelöste Dame am Ende der Leitung rang mit der Fassung: Die uralte Heizungsanlage des SOS-Kinderdorfes im ungarischen Battonya hatte sich pünktlich zum Winterbeginn vollends verabschiedet. Keine Heizung, kein Warmwasser – nichts ging mehr. 60 Kinder saßen bei Minusgraden in klirrender Kälte. Seidl wusste sofort, was zu tun war. Die prall gefüllten Produktionspläne in Remscheid und Skalica wurden kurzerhand umgestellt. In Rekordzeit wurden die 16 Häuser des SOS-Kinderdorfes mit neuen Heizungsanlagen ausgestattet – und der Grundstein für eine langfristige Partnerschaft mit Vaillant gelegt.

Brandneu ist die Ausweitung der Partnerschaft auf Deutschland. „Wir freuen uns, nun endlich auch im Mutterland der Vaillant Group für unseren Partner SOS-Kinderdörfer aktiv zu werden. Die bisherige Zusammenarbeit mit „SOS-Kinderdörfer weltweit“ zeigt, dass wir dort, wo wir unternehmerisch tätig sind, gesellschaftliche Verantwortung übernehmen“, so Dr. Carsten Voigtländer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Vaillant Group. In Deutschland sollen bis zum Jahr 2019 bestehende Anlagen durch energieeffiziente Heiztechnik ersetzt werden. Die ersten drei Dörfer in Worpswede, im Schwarzwald und in Bockum freuen sich bereits über brandneue Hocheffizienztechno-logien von Vaillant. „Wir wollen nicht einfach mit dem Scheckbuch helfen, sondern mit dem, was wir am besten können – hocheffiziente, umweltfreundliche Heiztechnik. Dazu kommt das große persönliche Engagement unserer Mitarbeiter und Fachhandwerks-partner“, so Voigtländer.

Weltweit wurden bislang Kinderdörfer in Frankreich, Belgien, Kroatien, Polen, Rumänien, Russland, Ungarn, der Ukraine und China mit moderner Heiztechnik von Vaillant ausgestattet. Insgesamt unterzeichnete die Vaillant Group mit „SOS-Kinderdörfer weltweit“ einen Fünf-Jahres-Vertrag, der das Unternehmen als herausragenden Partner für die kostenlose Bereitstellung effizienter Heiztechnik ausweist.

Effiziente Heiztechnik gepaart mit persönlichem Engagement – das ist die erfolgreiche Rezeptur der Partnerschaft. In Frankreich etwa engagieren sich Fachhandwerker, Großhändler und Vaillant Group Mitarbeiter gleichermaßen für die Berufsfindung der Jugendlichen aus den Kinderdörfern. Bei einem von den Mitarbeitern organisierten Charity-Lauf rund um das Schloss Versailles spendete Vaillant für jeden gelaufenen Kilometer an die französischen SOS-Kinderdörfer. Denn darum geht es: Die Patnerschaft soll gelebt und getragen werden – von der Vaillant Group, ihren Mitarbeitern und Geschäftspartnern.

Über die Vaillant Group

Die Vaillant Group ist ein international tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Remscheid, Deutschland, das in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik tätig ist. Als einer der weltweiten Markt- und Technologieführer entwickelt und produziert die Vaillant Group maßgeschneiderte Produkte, Systeme und erbringt Dienstleistungen für Wohnkomfort. Das Produktportfolio reicht von effizienten Heizgeräten auf Basis herkömmlicher Energieträger bis hin zu Systemlösungen zur Nutzung regenerativer Energien. Im Geschäftsjahr 2020 erzielte das Unternehmen, das sich seit seiner Gründung 1874 in Familienbesitz befindet, mit rund 15.000 Beschäftigten einen Umsatz von über 2,7 Mrd Euro.

Kontakt

Jens Wichtermann
Jens Wichtermann

Jens Wichtermann

Direktor Unternehmenskommunikation, Nachhaltigkeit & Politik

Telefon: +49 2191 18 2754

Fax: +49 2191 18 2895

jens.wichtermann@vaillant-group.com
Pressekit

Laden Sie hier das Vaillant Pressekit herunter.

ERROR: No link has been specified!

Artikel teilen