DOCEPSJPGMP3MP4PDFPNGPPTSVGZIP

Energiewende auf dem Dach: Vaillant bietet leistungsstärkere Photovoltaikmodule an

Pressemitteilung

  • Energiewende
  • Technologien

Remscheid, 23. März 2021

  • Leistungsfähige Module mit 25 Jahren Garantie

  • PV-Anlage mit neuer Schnellauslegungssoftware in wenigen Minuten planbar

  • Erweitertes Angebot an Batteriespeichern zur Stromspeicherung

Mehr Leistung für weniger Geld – Vaillant führt eine neue Generation Photovoltaikmodule ein, die kostengünstiger und leistungsfähiger als die bisher angebotenen Modelle sind. Auf die neuen Module gewährt Vaillant 25 Jahre Produktgarantie. Damit können Immobilienbesitzer risikofrei auf die Stromversorgung durch erneuerbare Energien umsteigen. Fachhandwerker können die geplante Anlage mit einer neuen Schnellauslegungssoftware in wenigen Minuten kalkulieren: Größe, Leistung, Solarertrag, Einsparpotenzial und Preis der Anlagen lassen sich so zuverlässig und schnell ermitteln. Zudem kann der Anteil an selbst genutztem Strom individuell berechnet werden. Das schafft Transparenz beim Immobilienbesitzer und erleichtert ihm die Kaufentscheidung.

Mit der neuen Schnellauslegungssoftware bietet Vaillant seinen Fachpartnern eine am Markt einzigartige Unterstützung. In kurzer Zeit können verschiedene Anlagenvarianten konzipiert und miteinander verglichen werden. Die aufwändige Suche nach Komponenten wird dem Fachhandwerker erspart. Die Anwendung gibt automatisch eine Stückliste aller Bauteile aus. Diese kann als PDF ausgedruckt werden oder direkt in eine kaufmännische Software, wie zum Beispiel Vaillant winSOFT, einfließen. Das spart dem Vaillant Fachpartner zusätzliche Arbeitszeit.

Komplettsystem aus einer Hand

Neben den neuen Photovoltaikmodulen umfasst das Angebot von Vaillant Hoch- und Niedervolt-Batteriespeicher von BYD und LG-Chem. Die Hochvoltspeicher-Technologie arbeitet sehr effizient und reduziert so die Systemkosten. Niedervolt-Batteriespeicher sind eine verlässliche und lang bewährte Lösung zum Speichern von Strom. Vaillant bietet zudem ein- und dreiphasige Wechselrichter von SolarEdge an. Somit können Fachhandwerker ihren Kunden ein vollständiges PV-System inklusive Batteriespeicher aus einer Hand anbieten. Zur Auswahl steht eine breite Vielfalt an Systembausteinen, die für individuelle Kunden- und Gebäudeanforderungen flexibel zusammengestellt werden können.

„Strom aus erneuerbaren Quellen ist ein essenzieller Baustein der Energiewende. Daher ist uns wichtig, ein verlässliches Komplettsystem aus einer Hand anzubieten“, sagt Sebastian Albert, Leiter Produkt- und Dienstleistungsmanagement bei Vaillant Deutschland. „So hat der Kunde eine einzige Adresse für alles – die Beratung, die Installation und den After-Sales-Service.“

Bitte besuchen Sie auch unser Webspecial zur ISH digital 2021 für Journalisten auf www.vaillant-group.com. Dort finden Sie umfangreiches, multimediales Pressematerial.

Über Vaillant

Die Vaillant Group ist ein international tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Remscheid, Deutschland, das in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik tätig ist. Als einer der weltweiten Markt- und Technologieführer entwickelt und produziert die Vaillant Group maßgeschneiderte Produkte, Systeme und erbringt Dienstleistungen für Wohnkomfort. Das Produktportfolio reicht von effizienten Heizgeräten auf Basis herkömmlicher Energieträger bis hin zu Systemlösungen zur Nutzung regenerativer Energien. Im Geschäftsjahr 2020 erzielte das Unternehmen, das sich seit seiner Gründung 1874 in Familienbesitz befindet, mit rund 15.000 Beschäftigten einen Umsatz von über 2,7 Mrd Euro.

Kontakt

Jens Wichtermann
Jens Wichtermann

Jens Wichtermann

Direktor Unternehmenskommunikation, Nachhaltigkeit & Politik

Telefon: +49 2191 18 2754

Fax: +49 2191 18 2895

jens.wichtermann@vaillant-group.com
Pressekit

Laden Sie hier das Vaillant Pressekit herunter.

ERROR: No link has been specified!

Artikel teilen