DOCEPSJPGMP3MP4PDFPNGPPTSVGZIP

Augmented Reality für das Fachhandwerk

Pressemitteilung

  • Digitalisierung

  • Projekt ARSuL: Datenbrille unterstützt Fachhandwerker in der Praxis

  • Positive Resonanz bei ersten Praxisanwendungen

  • Vaillant testet ARSuL am neuen Gas-Brennwertgerät ecoTEC exclusive

Auf der ISH 2019 in Frankfurt am Main stellt Vaillant Ergebnisse des Augmented-Reality-Forschungsprojekts ARSuL (kurz für „Augmented Reality Support und Lernen“) vor. In der „Augmented Reality“, der „erweiterten Realität“, verschmilzt die reale Umgebung mit Informationen, die über die Datenbrille Microsoft HoloLens eingeblendet werden. ARSuL bietet Fachhandwerkern digitale Unterstützung in der Praxis. Bei der Wartung oder der Reparatur von Heizgeräten werden über die Datenbrille die jeweils nächsten Arbeitsschritte eingeblendet, relevante Bauteile markiert und Zusatzinformationen aus dem Betriebs- und Montagehandbuch dargestellt. Dabei kommuniziert die Datenbrille zum Beispiel mit einem Vaillant Server, auf dem alle notwendigen Daten hinterlegt sind, oder einem erfahrenen Mitarbeiter des eigenen Fachhandwerksbetriebs. Dieser kann dem Kollegen vor Ort präzise Empfehlungen geben. Das gemeinsam mit drei Hochschulen entwickelte Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Eingebunden ist auch die Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk (ZWH).

Mehrere Szenarien zur Praxisanwendung von ARSuL wurden bereits an drei Berufsbildungseinrichtungen mit rund 50 Probanden getestet. Die Ergebnisse waren überzeugend, die Resonanz der Teilnehmer äußerst positiv. In einem nächsten Schritt wird Vaillant den Einsatz von ARSuL am neuen Gas-Brennwertgerät ecoTEC exclusive mit vier Fachhandwerkspartnern unter realen Bedingungen testen. Alltägliche Fragen wie die nach dem Verhalten der Datenbrille bei schlechtem Licht im Keller oder bei schlechter Internetverbindung werden dann aufgenommen. Während der ISH 2019 können Besucher die Datenbrille auf dem Vaillant Messestand am neuen ecoTEC exclusive ausprobieren.

Über Vaillant

Die Vaillant Group ist ein international tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Remscheid, Deutschland, das in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik tätig ist. Als einer der weltweiten Markt- und Technologieführer entwickelt und produziert die Vaillant Group maßgeschneiderte Produkte, Systeme und erbringt Dienstleistungen für Wohnkomfort. Das Produktportfolio reicht von effizienten Heizgeräten auf Basis herkömmlicher Energieträger bis hin zu Systemlösungen zur Nutzung regenerativer Energien. Im Geschäftsjahr 2020 erzielte das Unternehmen, das sich seit seiner Gründung 1874 in Familienbesitz befindet, mit rund 15.000 Beschäftigten einen Umsatz von über 2,7 Mrd Euro.

Kontakt

Jens Wichtermann
Jens Wichtermann

Jens Wichtermann

Direktor Unternehmenskommunikation, Nachhaltigkeit & Politik

Telefon: +49 2191 18 2754

Fax: +49 2191 18 2895

jens.wichtermann@vaillant-group.com
Pressekit

Laden Sie hier das Vaillant Pressekit herunter.

ERROR: No link has been specified!

Artikel teilen