DOCEPSJPGMP3MP4PDFPNGPPTSVGZIP

Wärmepumpen im Fokus

Die Nachfrage nach den Wärmepumpen der Vaillant Group wächst seit Jahren stark. Ein Grund dafür: Es stehen Modelle für jeden Bedarf bereit.

Story

  • Produkte

aroTHERM plus + GeniaAir Mono

Die Wärmepumpen der Serien Vaillant aroTHERM plus und Saunier Duval GeniaAir Mono sind Luft-Wasser-Wärmepumpen mit Monoblock-Technologie. Das System besteht aus der außen aufgestellten Wärmepumpe und einer kompakten Inneneinheit. Als Energiequelle dient die Luft.

Die Wärmepumpe arbeitet mit einem natürlichen Kältemittel. Dies ist besonders klimafreundlich und ermöglicht hohe Vorlauftemperaturen. Somit kann sowohl die aroTHERM plus als auch die GeniaAir Mono mit Radiatoren effizient betrieben werden. Deswegen sind beide Wärmepumpen auch für die Heizungsmodernisierung geeignet. Für den Austausch einer alten Öl- oder Gasheizung bietet sich so eine umweltschonende und energieeffiziente Lösung.

Die Außeneinheit benötigt mit 0,5 Quadratmetern nur wenig Platz. Ein weiteres wichtiges Plus ist, dass die Geräte besonders leise sind. Mit 28 Dezibel im Nachtmodus, gemessen aus drei Meter Entfernung, sind sie kaum zu hören. Somit ist der Einbau auch in dicht bebauten Reihenhaussiedlungen möglich.

aroTHERM plus + GeniaAir Mono

AUF EINEN BLICK

  • Umwelt- und klimafreundlich dank natürlichem Kältemittel

  • Hohe Vorlauftemperatur erlaubt den effizienten Einsatz mit Radiatoren

  • Besonders leise Außeneinheit kann sogar bei dichter Bebauung betrieben werden

AM BESTEN GEEIGNET FÜR

  • Heizungsmodernisierungen in Bestandsbauten

  • Neubauten von Einfamilienhäusern und Doppelhäusern

  • Kaskadenlösungen oder Hybridsysteme für Mehrfamilienhäuser oder kleinere Gewerbe

aroTHERM Split + GeniaAir Split

Bei den Luft-Wasser-Wärmepumpen Vaillant aroTHERM Split und Saunier Duval GeniaAir Split ist der Kältekreis zwischen der Außeneinheit und der Inneneinheit aufgeteilt.

Die Verbindung zwischen der außen installierten Wärmepumpe und dem Innengerät erfolgt über leicht zu verlegende Leitungen. Weil Kältemittelleitungen im Gegensatz zu Wasserleitungen etwas dünner und leichter zu verlegen sind, ist die Installation etwas günstiger. Zudem ist das Kältemittel frostsicher. Zwischen Außen- und Inneneinheit kann der Abstand bis zu 40 Meter betragen – dadurch ergibt sich große Flexibilität bei der Aufstellung.

Bei einem Split-System sitzen Hydraulik, Warmwasserspeicher, Verflüssiger und Verdichter in der Inneneinheit der Wärmepumpe.

Im Umkehrbetrieb können die Wärmepumpen auch aktiv kühlen, was insbesondere im südeuropäischen Klima ein großer Vorteil ist. Natürlich lassen sie sich auch mit einer kontrollierten Wohnraumlüftung und einer Photovoltaikanlage kombinieren. Betreibt man die Wärmepumpe mit grünem Strom, ist das Heizen und Kühlen CO₂-neutral.

Die Luft-Wasser-Wärmepumpen aroTHERM Split und GeniaAir Split sind in Leistungsgrößen von 3 bis 12 kW erhältlich.

aroTHERM Split + GeniaAir Split

AUF EINEN BLICK

  • Garantierter Frostschutz durch Kältemittel-Split-Technologie

  • Einfache und kostengünstige Installation

  • Leise und zusätzlicher Modus für Nachtbetrieb

  • Platzsparende Aufstellung im Garten oder an der Hauswand

AM BESTEN GEEIGNET FÜR

  • Neubauten von Einfamilienhäusern und Doppelhäusern

  • Energetische Sanierung oder für Hybridsysteme mit Gas- oder Ölheizung in

  • Einfamilienhäusern und Doppelhaushälften

  • Kaskadenlösungen oder Hybridsysteme für Mehrfamilienhäuser oder kleinere Gewerbe

flexoCOMPACT exclusive + flexoTHERM exclusive

Die Vaillant Wärmepumpen flexoTHERM exclusive und flexoCOMPACT exclusive können dank ihres Systemkonzepts flexibel die Luft, das Grundwasser oder das Erdreich als Wärmequelle nutzen.

Beide Modelle sind hocheffiziente, innen aufgestellte Sole-Wasser-Wärmepumpen, die mit einem außen aufgestellten Luft- oder Grundwasserkollektor kombiniert werden. Das System kann in Verbindung mit Erdkollektoren oder Erdsonden auch Wärmeenergie aus dem Erdreich nutzen. Ein Erdkollektor wird als horizontale Fläche rund 1,5 bis 2 Meter tief im Erdboden verlegt. Alternativ wird eine Erdsonde über eine Bohrung 80 bis 100 Meter tief in die Erde eingebracht.

Der Luftkollektor aroCOLLECT und der Grundwasserkollektor fluoCOLLECT können sich bis zu 30 Meter von der Wärmepumpe entfernt befinden. Die Inneneinheit des Wärmepumpensystems enthält den gesamten Kältemittelkreislauf. Die Installation erfordert somit auch bei diesem Modell keinen Kälteschein.

Die flexoCOMPACT exclusive ist eine Variante der flexoTHERM exclusive. Sie verfügt über einen 185-Liter-Warmwasserspeicher aus Edelstahl. Er deckt den täglichen Warmwasserbedarf einer vierköpfigen Familie. Beide Wärmepumpen können durch den Umkehrbetrieb auch zum aktiven Kühlen genutzt werden.

Die Wärmepumpe flexoTHERM exclusive ist in Leistungsgrößen von 5 bis 19 kW erhältlich, das Modell flexoCOMPACT exclusive von 5,8 bis 11 kW.

flexoCOMPACT exclusive + flexoTHERM exclusive

AUF EINEN BLICK

  • Flexibles Modulkonzept zur Nutzung der Wärmequellen Luft, Wasser oder Erde

  • Ressourcenschonend mit Effizienzklasse A++ oder A+++

  • Inklusive Internetmodul zur Steuerung per App

AM BESTEN GEEIGNET FÜR

  • Neubauten oder umfassende Sanierungsprojekte von Einfamilienhäusern und Doppelhäusern

  • Kaskadenlösungen oder Hybridsysteme für Mehrfamilienhäuser oder kleinere Gewerbe

versoTHERM plus

Die Vaillant versoTHERM plus wird komplett innen aufgestellt und benötigt keine Außeneinheit. Als primäre Energiequelle dient auch hier die Außenluft. Die Besonderheit der versoTHERM plus liegt in den vielen Optionen für eine Systemintegration.

Das Modell kann mit einer zentralen Lüftungsanlage oder mit einer Abluftlüftungsanlage kombiniert werden. Die Rückgewinnung der Restwärme erfolgt über die Wärmepumpe. Bei der Warmwasserbereitung lässt sich die versoTHERM plus durch verschiedene Warmwasser- und Multifunktionsspeicher für Haushalte von zwei bis sechs Personen sowie eine Solaranlage ergänzen. Natürlich ist auch die Einbindung einer Photovoltaikanlage möglich.

Die Wärmepumpe versoTHERM plus ist in Leistungsgrößen von 3, 5 und 7 kW erhältlich.

versoTHERM plus

AUF EINEN BLICK

  • Vollständig innen installierte Luft-Wasser-Wärmepumpe ohne Außengerät

  • Geringer Platzbedarf

  • Modular mit Systemkomponenten kombinierbar

AM BESTEN GEEIGNET FÜR

  • Neubauten von Einfamilienhäusern und Doppelhäusern, besonders bei kleinen Grundstücken

  • Austausch von älteren Wärmepumpen

  • Umfassende energetische Sanierungen und für Hybridsysteme

recoCOMPACT exclusive

Die Vaillant Wärmepumpe recoCOMPACT exclusive ist eine All-in-one-Lösung, speziell für Einfamilienhäuser. Die Wärmepumpe verfügt über einen integrierten Warmwasserspeicher, ausreichend für eine fünfköpfige Familie, und eine kontrollierte Wohnungslüftung.

Die Wärmepumpe wird innen aufgestellt, ohne Außeneinheit. Die Luft, welche als Energiequelle dient, gelangt über Kanäle durch die Außenwand zur Wärmepumpe.

Die Lüftungsanlage versorgt das Haus mit Frischluft. Die Wärmerückgewinnung über die Wärmepumpe beträgt dabei bis zu 98 Prozent, was für zusätzliche Energieeffizienz sorgt. Im Umkehrbetrieb und mit einer entsprechenden Auslegung des Systems kann die recoCOMPACT exclusive das Gebäude über die Fußbodenheizung aktiv kühlen. Heizung, Kühlung, Lüftung und Warmwasserbereitung lassen sich komfortabel per App steuern. Der Verbrauch von Wärmemenge und Strom ist dabei ablesbar.

Die recoCOMPACT exclusive hat nach der Ökodesign-Richtlinie die Energieeffizienzklasse A++. In Kombination mit einer Photovoltaikanlage ist ein nahezu CO₂-neutraler Betrieb möglich, bei minimalen Kosten.

Die Wärmepumpe recoCOMPACT exclusive ist in Leistungsgrößen von 3, 5 und 7 kW erhältlich.

recoCOMPACT exclusive

AUF EINEN BLICK

  • Heizen, Kühlen, Lüften und Warmwasserbereitung, kombiniert in einer All-in-one-Lösung

  • Vollständig innen installierte Luft-Wasser-Wärmepumpe ohne Außengerät

  • Kompaktes Design und platzsparend im Vergleich zu den einzelnen Geräten

AM BESTEN GEEIGNET FÜR

  • Neubauten von Einfamilienhäusern und Doppelhäusern, besonders bei kleinen Grundstücken

  • Umfassende energetische Sanierungen

Artikel teilen