DOCEPSJPGMP3MP4PDFPNGPPTSVGZIP

Neues Vaillant Gas-Brennwertgerät ecoTEC plus serienmäßig für alle Gasarten geeignet

Pressemitteilung

  • Technologien

Remscheid, 23. März 2021

  • ecoTEC plus serienmäßig mit IoniDetect und in neuem Design

  • Automatische Erkennung von Gasarten und Ausgleich von Gasqualitäts-schwankungen

  • Vaillant ecoTEC plus und ecoTEC exclusive für Flüssiggas geeignet

Vaillant legt das Gas-Brennwertheizgerät ecoTEC plus komplett neu auf: Der neue ecoTEC plus ist serienmäßig mit der selbstadaptierenden Verbrennungsregelung IoniDetect ausgestattet, die bislang ausschließlich im ecoTEC exclusive eingesetzt wurde. Dank IoniDetect sind die Vaillant Gasheizgeräte zukunftssicher und arbeiten besonders effizient. Die Geräte passen sich automatisch an verschiedene Gasarten und -qualitäten an und können auch mit Flüssiggas betrieben werden. So ist die saubere, sichere und effiziente Verbrennung stets gewährleistet. Die Geräte arbeiten noch sparsamer – das schont die Umwelt und das Portemonnaie.

„Wir müssen in Zukunft mit schwankenden Gasarten und -qualitäten rechnen. Aus diesem Grund verbessern wir unsere Gas-Brennwertsysteme kontinuierlich und erhöhen ihre Flexibilität“, erläutert Sebastian Albert, Leiter Produkt- und Dienstleistungsmanagement bei Vaillant Deutschland. „Mit moderner, intelligenter Technologie sind sie jetzt bestens für verschiedene Gasarten und -qualitäten gerüstet.“

Neues Design und Internetanbindung

Das Design des neuen ecoTEC plus wurde komplett modernisiert und an die dazugehörigen Speicherlösungen angepasst. Optional kann der ecoTEC plus um eine Internetschnittstelle ergänzt werden: Das Internetmodul sensoNET lässt sich über eine komfortable Plug-and-Play-Installation unter dem Gerät anbringen und ermöglicht eine Internetanbindung. So ist eine Anlagenbetreuung aus der Ferne möglich. Das spart sowohl dem Fachhandwerker als auch seinen Kunden Zeit und Geld. Der Heizungsbesitzer kann das Gerät mit der sensoAPP intuitiv über das Smartphone steuern. Im Aktionszeitraum vom 01.04. bis 30.06.2021 erhalten Vaillant Kunden beim Kauf eines ecoTEC plus das Internetmodul sensoNET kostenlos.

ecoTEC exclusive jetzt auch für Flüssiggas geeignet

Das Vaillant Gas-Brennwertgerät ecoTEC exclusive wurde technisch weiterentwickelt und kann nun ebenfalls mit Flüssiggas betrieben werden – bei gleichbleibendem Gerätepreis. Dem Fachhandwerker eröffnen sich dadurch zusätzliche Marktpotenziale. Als Hybridsystem in Kombination mit Solarthermie erreicht das Gas-Brennwertgerät ecoTEC exclusive die Energie-Effizienzklasse A+. Zudem ist es mit dem Vaillant Green iQ Label ausgezeichnet. Das Label kennzeichnet besonders nachhaltige und hocheffiziente Vaillant Heiztechnik, die mit intelligenten, intuitiven Regelungskonzepten ausgestattet ist.

Dank der intelligenten Verbrennungsregelegung sind neue ecoTEC plus und ecoTEC exclusive Heizgeräte ausfallsicher und wartungsarm. Zudem unterstützt das benutzerfreundliche Geräte- und Bedienkonzept den Fachhandwerker bei der einfachen und schnellen Installation und Inbetriebnahme.

Alles aus einer Hand

Für die Warmwasserbereitung hat Vaillant die wandhängenden Warmwasserspeicher uniSTOR und actoSTOR im Sortiment. Technisch und optisch sind sie genau auf die Gas-Brennwertgeräte abgestimmt. Alternativ sind Kombigeräte mit integrierter Warmwasserbereitung oder integriertem Warmwasserspeicher erhältlich.

Bitte besuchen Sie auch unser Webspecial zur ISH digital 2021 für Journalisten auf www.vaillant-group.com. Dort finden Sie umfangreiches, multimediales Pressematerial.

Über Vaillant

Die Vaillant Group ist ein international tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Remscheid, Deutschland, das in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik tätig ist. Als einer der weltweiten Markt- und Technologieführer entwickelt und produziert die Vaillant Group maßgeschneiderte Produkte, Systeme und erbringt Dienstleistungen für Wohnkomfort. Das Produktportfolio reicht von effizienten Heizgeräten auf Basis herkömmlicher Energieträger bis hin zu Systemlösungen zur Nutzung regenerativer Energien. Im Geschäftsjahr 2020 erzielte das Unternehmen, das sich seit seiner Gründung 1874 in Familienbesitz befindet, mit rund 15.000 Beschäftigten einen Umsatz von über 2,7 Mrd Euro.

Kontakt

Jens Wichtermann
Jens Wichtermann

Jens Wichtermann

Direktor Unternehmenskommunikation, Nachhaltigkeit & Politik

Telefon: +49 2191 18 2754

Fax: +49 2191 18 2895

jens.wichtermann@vaillant-group.com
Pressekit

Laden Sie hier das Vaillant Pressekit herunter.

ERROR: No link has been specified!

Artikel teilen