DOCEPSJPGMP3MP4PDFPNGPPTSVGZIP
Vaillant Group
Vaillant Group

Installationsunterstützung bietet Fachhandwerk neue Perspektiven im Wärmepumpen-Markt

Pressemitteilung

  • Produkte
  • Marken

Remscheid, 29. Juni 2022

  • Einfacher Einstieg in den Wärmepumpen-Markt für Fachhandwerker mit wenig Wärmepumpen-Erfahrung

  • Praxistraining bietet eine effiziente Weiterbildung der Monteure

  • Flexible Erhöhung der Installationskapazitäten beim Fachhandwerk

Vaillant stellt für seine Fachhandwerkspartner mit dem neuen Angebot "Installationsunterstützung" ab sofort zusätzliche Kapazitäten bei der Planung und Montage von Wärmepumpen bereit. Mit dem Vaillant Werkskundendienst steht dem Fachhandwerk eine der größten Serviceorganisationen der Heiztechnikbranche zur Verfügung. Das Leistungsangebot des Werkskundendienstes umfasst nun auch die partnerschaftliche Installationsunterstützung bei der Auslegung und dem Einbau von Wärmepumpen. Damit profitieren auch Fachhandwerker, die bislang wenig Erfahrung bei der Planung und Montage von Wärmepumpen sammeln konnten, von der hohen Nachfrage nach den umweltfreundlichen Wärmeerzeugern. Gleichzeitig ermöglicht die Installationsunterstützung Fachhandwerkern den risikolosen Einstieg in den schnell wachsenden Wärmepumpen-Markt.

„Ausreichende Kapazitäten im Fachhandwerk sind eine wesentliche Voraussetzung für die Energiewende im Gebäudesektor“, betont Marc Fillinger, Leiter Installationsunterstützung bei Vaillant Deutschland. „Wir haben uns deswegen als Hersteller Gedanken gemacht, wie wir unseren Partnern flexibel Installationskapazitäten für den Einbau von Wärmepumpen zur Verfügung stellen können. Unser Angebot richtet sich vor allem an Partnerbetriebe, die verstärkt Kundenanfragen verzeichnen, aber noch kein tiefgreifendes Wärmepumpen-Wissen haben.“

Worum geht es bei der Installationsunterstützung genau?

Fachhandwerker können die Unterstützung des Vaillant Werkskundendienstes in drei Leistungspaketen anfordern. Das Angebot reicht von der Kundengewinnung über die Bearbeitung der Fördermittelanträge, die Wärmepumpenplanung sowie Installation, Inbetriebnahme und Aktivierung der neuen Wärmepumpenanlage. Dabei übernimmt der Vaillant Kundendiensttechniker gemeinsam mit einem Monteur des beauftragenden Fachhandwerkers die Installation der Wärmepumpe vor Ort. Die speziell ausgebildeten Kundendiensttechniker erklären dem Fachhandwerker direkt die einzelnen Arbeitsschritte und die individuellen Anlageneinstellungen.

Wodurch profitieren Fachhandwerker von der neuen Installationsunterstützung?

  • Eine professionelle und effiziente Installation der Wärmepumpenanlage spart dem Fachhandwerker Zeit und sorgt für den sicheren, ressourcenschonenden Betrieb der Anlage.

  • Durch ein professionelles Praxistraining erhöht der Fachhandwerker seine Installationskapazität und baut das Fachwissen im eigenen Team aus. Ohne ein zeitintensives Training zu besuchen, erhalten Fachhandwerker direkt in der Praxis eine erstklassige Weiterbildung.

  • Durch die flexible Erhöhung der eigenen Installationskapazitäten sind kurzfristige Installationstermine für Endkunden möglich – im Gegensatz zum lokalen oder regionalen Wettbewerb, der teils keine Aufträge mehr annehmen kann.

Wie sind die drei Leistungspakete aufgebaut und welche Kosten fallen an?

  • Bei der reinen, auf durchschnittlichen einen Tag angelegten Installationsunterstützung führt der Werkskundendienst gemeinsam mit einem Monteur des Fachhandwerkers die Fertigstellung und Prüfung der Installation durch. Das Angebot enthält zudem die ansonsten kostenpflichtige Inbetriebnahme und Aktivierung sowie eine Protokollierung der Anlage. Die Kosten hierfür liegen bei 1.200, -- Euro pro Tag.

  • Die durchschnittlich zwei Tage umfassende InstallationsunterstützungPLUS enthält darüber hinaus die komplette Durchführung der Installation und ist für 2.400, -- Euro buchbar.

  • Bei der InstallationsunterstützungPREMIUM sind zusätzlich Kundengewinnung und Beratung inklusive Prüfung und Durchführung der Fördermittelanträge sowie die Anlagenkonfiguration und Einbauvorbereitung enthalten. Die Kosten betragen für zwei Tage 2.650, -- Euro.

Vaillant hat das neue Angebot “Installationsunterstützung” gemeinsam mit seinen Fachhandwerkspartnern entwickelt. Die Installationsunterstützung wird durch Vaillant ausschließlich mit einem Auftrag des Fachhandwerkers durchgeführt. Ein Vertragsverhältnis zum Endkunden kommt nicht zustande. Die Installationsunterstützung kann über das FachpartnerNET beauftragt werden. Hier ist auch eine genaue Leistungsbeschreibung zu finden.

Über Vaillant

Vaillant bietet weltweit umweltschonende und energiesparende Heiz- und Lüftungssysteme, die verstärkt erneuerbare Energien nutzen. Das Produktportfolio umfasst Solarthermie- und Photovoltaikanlagen, Wärmepumpen, Lüftungsgeräte für Niedrigenergiehäuser, Split-Klimageräte, hocheffiziente Heizsysteme auf Basis fossiler Energieträger sowie intelligente Regelungen

Kontakt

Jens Wichtermann
Jens Wichtermann

Jens Wichtermann

Direktor Unternehmenskommunikation, Nachhaltigkeit & Politik

Telefon: +49 2191 18 2754

Fax: +49 2191 18 2895

jens.wichtermann@vaillant-group.com
Pressekit

Laden Sie hier das Vaillant Pressekit herunter.

ERROR: No link has been specified!

Artikel teilen