Pressemitteilung

Remscheid, 20. September 2018

Vaillant Group trauert um Franz Wilhelm

Franz Wilhelm, Gesellschafter und langjähriger ehemaliger Geschäftsführer der Vaillant Group, ist am 13. September 2018 im Alter von 92 Jahren verstorben. Als leidenschaftlicher Unternehmer hat er 39 Jahre lang mit großer Tatkraft und unermüdlichem Engagement die erfolgreiche Entwicklung des Familienunternehmens vorangetrieben.

Franz Wilhelm trat 1955 ins Unternehmen ein. Der Diplom-Kaufmann begann seine Laufbahn zunächst als Assistent der Geschäftsführung. Im Jahr 1966 erfolgte die Berufung zum Geschäftsführer. In dieser Funktion übernahm er bis zum Jahr 1989 unternehmerische Verantwortung. Während Franz Wilhelms Zeit als Geschäftsführer entwickelte sich Vaillant zu einem der größten und bis heute erfolgreichsten Unternehmen der internationalen Heiztechnikbranche. Nach seinem Ausscheiden aus der Geschäftsführung wechselte Franz Wilhelm in den Gesellschafterausschuss des Unternehmens, wo er in den Jahren von 1989 bis 1994 ebenso erfolgreich tätig war. Für seine Arbeit in wichtigen Gremien und Verbänden der Heiztechnikbranche erhielt er wiederholt Ehrungen. Gewürdigt wurde Franz Wilhelm nicht zuletzt mit dem Bayerischen Verdienstorden.

Für das Familienunternehmen ist Franz Wilhelm eine bedeutende und prägende Persönlichkeit. Unternehmerischer Weitblick, Hingabe und große Menschlichkeit haben ihn zeitlebens ausgezeichnet. Der Gesellschafterausschuss, die Geschäftsführung und die gesamte Belegschaft der Vaillant Group werden Franz Wilhelms Andenken bewahren und stets in ehrender Erinnerung halten.

Downloads

Kontakt