Wir sorgen für ein besseres Klima. In jedem Zuhause und unserer Umwelt.

Fortschrittsbericht Nachhaltigkeit 2018 | 2019

Grußwort des Vorsitzenden der Geschäftsführung

Wir sorgen für ein besseres Klima – zu Hause bei unseren Kunden und in der Umwelt. Das ist unsere Vision – sie ist Motivation und Antrieb für mehr als 13.000 Mitarbeiter. Bei unseren unternehmerischen Entscheidungen betrachten wir neben ökonomischen immer auch ökologische und soziale Aspekte.

Seit dem Jahr 2011 verfügt die Vaillant Group über ein zentrales Nachhaltigkeitsmanagement. Im Rahmen des Nachhaltigkeitsprogramms S.E.E.D.S. legen wir verbindliche Ziele fest – in den Fokusfeldern Umwelt, Mitarbeiter, Entwicklung & Produkte sowie Gesellschaft.

Bestandteil von S.E.E.D.S. ist die Mitgliedschaft der Vaillant Group im UN Global Compact, der weltweit größten und wichtigsten Nachhaltigkeitsinitiative. Ihr Ziel ist es, das Engagement von Unternehmen in den Bereichen Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung zu stärken.

Der nachfolgende Bericht enthält wesentliche Nachhaltigkeitskennzahlen und Zielerreichungsgrade sowie die jährliche Fortschrittsmitteilung zum Global Compact und Informationen zu unserem S.E.E.D.S.-Programm.

Remscheid, im November 2019

Dr.-Ing. Norbert Schiedeck
Vorsitzender der Geschäftsführung

Der Berichtszeitraum dieser Fortschrittsmitteilung umfasst das achte Jahr der Vaillant Group Mitgliedschaft im Global Compact, vom 11. Oktober 2018 bis 10. Oktober 2019.

S.E.E.D.S.

Das Nachhaltigkeitsprogramm der Vaillant Group.

S.E.E.D.S.-Nachhaltigkeitsziele

Im Frühjahr 2011 hat sich die Vaillant Group erstmals verbindliche, nachprüfbare Ziele in allen Fokusfeldern des S.E.E.D.S.-Programms gesetzt.

UN-Global-Compact-Fortschrittsbericht 2018/2019

Die Fokusfelder unserer S.E.E.D.S.-Nachhaltigkeitsstrategie sind im Zusammenhang mit den zehn Prinzipien des UN Global Compact zu sehen.