Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein optimal auf Ihre Interessen zugeschnittenes Besuchserlebnis bieten zu können. Durch den Besuch dieser Website erklären Sie sich mit den Inhalten unserer Cookie Richtlinie einverstanden. Datenschutzerklärung

Annehmen Ablehnen

2

Mediakit

Download as ZIP

Sie haben noch keine Medien zu Ihrem Mediakit hinzugefügt. Wenn Sie einen Download auswählen,können Sie ihn gleich hier herunterladen.

Pressemitteilung

Frankfurt a. M. / Remscheid, 15. März 2011

Luft/Wasser-Wärmepumpe geoTHERM: unabhängige Institute bestätigen herausragende Effizienz

  • WPZ Buchs und VDE-PZI messen COP von 4,0 bei A2/W35
  • Außeneinheit laut Testergebnissen leisestes Produkt am Markt
  • Innovative Luft/Wasser-Wärmepumpen-Technologie wegweisend in der Branche

Die herausragende Leistungszahl (COP) der Vaillant Luft/Wasser-Wärmepumpe VWL S ist in den Tests eines weiteren unabhängigen Instituts bestätigt worden. Nach dem ersten Ergebnis des VDE Prüf- und Zertifizierungsinstituts hat jetzt auch das Wärmepumpen-Testzentrum WPZ Buchs in der Schweiz einen COP von 4,0 bei A2/W35 für die Wärmepumpe geoTHERM VWL 81/3 S gemessen. Auch die geringen Geräuschemissionen wurden in umfassenden Tests bestätigt. „Damit liegen wir hinsichtlich der Effizienz mit unseren Sole/Wasser- sowie unseren Luft/Wasser-Wärmepumpen nach der Bewertung neutraler und unabhängiger Prüfstellen in der Spitzengruppe der Branche“, so Dr. Rainer Lang, Leiter Entwicklungsbereich Wärmepumpen bei der Vaillant Group. „Bezogen auf den Schallleistungspegel, dem bei den Außeneinheiten von Luft/Wasser-Wärmepumpen bekanntermaßen eine entscheidende Bedeutung zukommt, wurde mit 50,1 dB(A) sogar ein Best-in-class-Ergebnis gemessen. Für unsere Fachpartner und Endkunden sind das überzeugende Argumente für den Kauf unserer geoTHERM VWL S.“

Bei der neuen Wärmepumpe wurden erstmals die individuellen Vorteile von Luft- und Erd- Wärmepumpen in einem neuartigen Konzept zusammengeführt. Das System besteht aus einer frei aufstellbaren Außeneinheit, die einen Luft/Sole-Wärmetauscher und einen Ventilator enthält, sowie einer Inneneinheit mit Hocheffizienzpumpen in Form der bekannten geoTHERM Sole/Wasser-Wärmepumpe. Beide Elemente werden durch Standard-PERohre verbunden, die eine Soleflüssigkeit führen. „Wir haben dem Markt für Luft/Wasser-Wärmepumpen damit einen technologischen Anstoß in eine neue Richtung gegeben. Es wird deutlich, wie aus der zukunftsorientierten Technologie der Luft/Wasser-Wärmepumpe eine deutlich höhere Effizienz bei geringen Geräuschemissionen gewonnen werden kann“, erläutert Dr. Lang die Intentionen des Remscheider Herstellers. „Zum anderen bieten wir mit unserer Lösung der soleführenden Verbindungsleitung auch maximale Sicherheit für den Anwender.“

Die soleführende Verbindungsleitung bildet auch bei extremer Kälte oder Stromausfall im Gegensatz zu konventionellen Lösungen am Markt keine Schwachstelle. Das Gesamtkonzept enthält größtenteils bekannte Komponenten. Dadurch lässt sich die Installation schnell, sicher und kostengünstig durchführen. Spezialkenntnisse im Umgang mit Kältemitteln sind nicht erforderlich.

Dadurch, dass der Wärmepumpenprozess erst im Gebäudeinneren stattfindet, wird eine überzeugende Effizienz erreicht. Anders als bei herkömmlichen Systemen, die in der Verbindungsleitung auf Kältemittel oder Heizungswasser setzen, kann es beim Vaillant Konzept zu keinem Wärmeverlust im Außenbereich kommen.

Weitere Produkt- und Serviceinformationen bei Vaillant Deutschland, Berghauser Str. 40, 42859 Remscheid, www.vaillant.de, info@vaillant.de, Tel.: 02191 18-0.

Über Vaillant

Vaillant bietet seinen Kunden weltweit umweltschonende und energiesparende Heiz- und Lüftungssysteme, die verstärkt erneuerbare Energien nutzen. Das Produktportfolio umfasst Solarthermie- und Photovoltaik-Anlagen, Wärmepumpen, Pellet-Heizkessel, Lüftungsgeräte für Niedrigenergiehäuser, Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen, hocheffiziente Heizsysteme auf Basis fossiler Energieträger sowie intelligente Regelungen.

Downloads

Pressemeldung: ISH-2011-geoTHERM-VWL-S

Medienkontakte

Dr. Jens Wichtermann
Direktor Unternehmenskommunikation, Nachhaltigkeit & Politik

Telefon: +49 2191 18-2754
Fax:  +49 2191 18-2895
jens.wichtermann@vaillant-group.com

Martin Schellhorn
Die Agentur - Kommunikations-Management Schellhorn

Telefon: 0 23 64 – 10 81 99
Fax:  0 23 64 – 28 77
martin.schellhorn@die-agentur.sh