Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein optimal auf Ihre Interessen zugeschnittenes Besuchserlebnis bieten zu können. Durch den Besuch dieser Website erklären Sie sich mit den Inhalten unserer Cookie Richtlinie einverstanden. Datenschutzerklärung

Annehmen Ablehnen

2

Mediakit

Download as ZIP

Sie haben noch keine Medien zu Ihrem Mediakit hinzugefügt. Wenn Sie einen Download auswählen,können Sie ihn gleich hier herunterladen.

Pressemitteilung

Remscheid, 22. April 2010

Vaillant erhält Bundespreis für herausragende Innovation

  • Zeolith-Gas-Wärmepumpe zeoTHERM ausgezeichnet
  • Preisgeld für Nachwuchsförderung des Fachhandwerks gespendet

Der Remscheider Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnikspezialist Vaillant hat von Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle den „Bundespreis für hervorragende innovatorische Leistungen für das Handwerk“ erhalten. Prämiert wurde die Zeolith-Gas-Wärmepumpe zeoTHERM, eine Weltneuheit, die Vaillant seit April 2010 vertreibt. Die neue Wärmepumpe ist ein Mehrfachhybridsystem, in dem neben Solarkollektoren und moderner Gas-Brennwerttechnik erstmals das Mineral Zeolith in einem Heizsystem zum Einsatz kommt. Zeolith ist umweltfreundlich und gibt bei Kontakt mit Wasser erhebliche Wärme ab, die als Heizwärme genutzt wird. Die Vorteile gegenüber herkömmlicher Technik: 20 Prozent mehr Energieeffizienz, 20 Prozent weniger Ressourceneinsatz und 20 Prozent weniger CO2-Ausstoß. Die Wärmepumpe zeoTHERM ist damit die weltweit effizienteste Gas-Heiztechnologie für den Einsatz in privaten Haushalten.

Der Bundespreis wird jährlich an Unternehmen verliehen, die sich durch „hervorragende innovatorische Leistungen für das Fachhandwerk“ auszeichnen. Zu den Bewertungskriterien zählen ein hoher Innovationsgrad, exzellenter Nutzen für das Handwerk, Umweltfreundlichkeit, Ressourceneinsparung sowie Produktqualität.

Preisgeld für Nachwuchsförderung des Fachhandwerks gespendet

Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert. Vaillant spendet das Preisgeld an die Nachwuchsaktion „SuperHeldenKarriere“, die der Fachverband Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (SHK) in Nordrhein-Westfalen und Bayern initiiert hat. Ziel dieser Aktion ist die positive Darstellung von Berufsbildern der Branche. Damit will der Fachverband langfristig die fachmännische Ausbildung von Nachwuchskräften sichern und ausbauen.

Über Vaillant

Vaillant bietet seinen Kunden weltweit umweltschonende und energiesparende Heiz- und Lüftungssysteme, die verstärkt erneuerbare Energien nutzen. Das Produktportfolio umfasst Solarthermie- und Photovoltaik-Anlagen, Wärmepumpen, Pellet-Heizkessel, Lüftungsgeräte für Niedrigenergiehäuser, Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen, hocheffiziente Heizsysteme auf Basis fossiler Energieträger sowie intelligente Regelungen.

Downloads

Vaillant-Innovationspreis

Pressemeldung: Bundespreis für Innovation

Medienkontakt

Dr. Jens Wichtermann
Direktor Unternehmenskommunikation, Nachhaltigkeit & Politik

Telefon: +49 2191 18-2754
Fax:  +49 2191 18-2895
jens.wichtermann@vaillant-group.com