Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein optimal auf Ihre Interessen zugeschnittenes Besuchserlebnis bieten zu können. Durch den Besuch dieser Website erklären Sie sich mit den Inhalten unserer Cookie Richtlinie einverstanden. Datenschutzerklärung

Annehmen Ablehnen

DE
Suche öffnen

Pressemitteilung

Remscheid / Seoul, 10. September 2015

Vaillant heizt Korea ein

  • Erste europäische Premiummarke im koreanischen Heiztechnikmarkt
  • Strategischer Ausbau der Vertriebsaktivitäten außerhalb Europas

Mit der Eröffnung ihrer ersten Vertriebsniederlassung in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul startet die Vaillant Group als erster europäischer Heiztechnikanbieter den Vertrieb von Hocheffizienztechnologien in dem asiatischen Land.

Südkorea ist mit mehr als 12 Millionen installierten Geräten und einem jährlichen Absatz von mehr als einer Million Einheiten der weltweit zweitgrößte Markt für wandhängende Gasheizgeräte. „Mit dem Markteintritt und der Gründung einer eigenen Tochtergesellschaft in Südkorea setzen wir unsere internationale Wachstumsstrategie weiter fort. Aufgrund der zunehmenden Nachfrage nach hocheffizienten Gasheizgeräten und Produkten auf Basis regenerativer Energien sehen wir in Südkorea erhebliches Wachstumspotenzial vor allem im Premiumsegment“, so Dr. Carsten Voigtländer, Vorsitzender der Vaillant Group Geschäftsführung, auf der heutigen Pressekonferenz in der südkoreanischen Hauptstadt.

Der Remscheider Heiztechnikspezialist wird in Korea zunächst hocheffiziente Gasheizgeräte anbieten. Das lokale Produktportfolio soll in den nächsten Jahren um weitere Premiumprodukte und Systemkomponenten erweitert werden. Der Fokus des Unternehmens liegt zunächst auf der Metropolregion Seoul. In der zweiten Stufe sollen weitere Großstadtregionen wie Busan oder Daegu mit Service- und Vertriebsaktivitäten erschlossen werden.

Die feierliche Eröffnung der Vaillant Vertriebsniederlassung im exklusiven Gangnam-Distrikt in Seoul fand heute im Beisein des stellvertretenden deutschen Botschafters in Südkorea Dr. Rolf Theodor Schuster und des Vorsitzenden der Vaillant Group Geschäftsführung, Dr. Carsten Voigtländer, statt.

Die Vaillant Group ist ein international tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Remscheid, Deutschland, das in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik tätig ist. Als einer der weltweiten Markt- und Technologie-führer entwickelt und produziert die Vaillant Group maßgeschneiderte Produkte und Systeme und erbringt Dienstleistungen für Wohnkomfort. Das Produktportfolio reicht von effizienten Heizgeräten auf Basis herkömmlicher Energieträger bis hin zu Systemlösungen zur Nutzung regenerativer Energien.

Im Geschäftsjahr 2014 erzielte das Unternehmen, das sich seit seiner Gründung 1874 in Familienbesitz befindet, mit mehr als 12.000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 2,3 Mrd Euro.

Downloads

Medienkontakt

Dr. Jens Wichtermann
Direktor Unternehmenskommunikation, Nachhaltigkeit & Politik

Telefon: +49 2191 18-2754
Fax:  +49 2191 18-2895
jens.wichtermann@vaillant-group.com